Anmeldung

Erfolgreiche Mitarbeitergespräche führen - im Dialog

Vom Mitarbeitergespräch zum ressourcenorientierten Dialog

Die Arbeitswelt und damit die Anforderungen an die Führung haben sich in den letzten Jahren radikal gewandelt. Das Mitarbeitergespräch, welches bisher eher als Beurteilungsgespräch oder Leistungsrückmeldung geführt wurde, genügt so nicht mehr den heutigen Anforderungen an von Wertschätzung und von Eigenverantwortung getragene Führungsbeziehungen. In diesem Seminar vermitteln wir den Ansatz des ressourcenorientierten Dialogs, der an die Stelle des klassischen Mitarbeitergesprächs treten oder dieses ergänzen kann. Im Fokus liegen die Stärken, Fähigkeiten und Interessen der Mitarbeiter/-innen, aus denen dann Ziele oder Leistungsvereinbarungen abgeleitet werden können. Um solche Gespräche erfolgreich zu führen, bedarf es auf Seiten der Führungsperson der Reflexion eigener Handlungsmuster und Einstellungen, sowie des Einübens spezieller Kommunikationstechniken. Auf beides wird im Seminar intensiv eingegangen.

Sie wollen

  • Beidseitig bereichernde Gespräche mit Ihren Mitarbeiter*innen führen
  • Angemessene Werkzeuge zur Gestaltung von Kommunikationssituationen in agilen Organisationen kennen lernen
  • Wertschätzend und gleichzeitig klar kommunizieren

Sie brauchen

  • Sicherheit in der ressourcenorientierten Führung
  • Gesprächsmethoden und Kommunikationsinstrumente für die transformationale Führung

Sie bringen mit

  • Erfahrungen in der Führung mit Zielen und (klassischen) Mitarbeitergesprächen
  • Bereitschaft, sich mit der eigenen Person auseinanderzusetzen
  • Bereitschaft, an eigenen Situationen in der Gruppe zu arbeiten

Sie lernen

  • Methoden und Voraussetzungen für einen ressourcenorientierten Dialog
  • Wertschätzende, konstruktive und klare Gespräche zu führen
  • Praktisches Handwerkszeug für die Vorbereitung und Durchführung dialogischer Gespräche kennen
  • Die Magie des geeigneten Fragens kennen

Im Seminar behandelte Themen

  • Veränderte Rahmenbedingungen erfordern neue Ansätze im Mitarbeitergespräch
  • Sinn und Zweck ressourcenorientierter Mitarbeitergespräche
  • Angstfreiheit als Lernvoraussetzung
  • Zentrale Gesprächstechniken
  • Einüben von konstruktivem und wertschätzendem Feedback
  • Methoden ressourcenorientierter Gesprächsführung
  • Vorbereitung und Durchführung ressourcenorientierter Mitarbeitergespräche
  • Einfluss und Eigenverantwortung
  • Gestalterstrategien und eigener Einflussbereich

Methoden, die zum Einsatz kommen

  • Lehrgespräche und Diskussionen
  • Einzel- und Gruppenarbeiten
  • Praktische Einübung von Gesprächstechniken
  • Gesprächsvorbereitung und Praxistransfer

Unterlagen

Sie erhalten Unterlagen in digitaler Form, welche in Ihrem persönlichen Login-Bereich der BWI Homepage zum Abruf bereitgestellt werden.

Trainer*in
Axel Müllender
Max. Teilnehmer
12
Dauer
2 Tage Präsenz und 0,5 Tage online
Preis
2400 CHF
Da es sich mit einem bekannten Gesicht besser lernt: Bringen Sie Ihre/n beste/n Kollegen/-in aus der Firma mit und profitieren Sie von 10% Vergünstigung ab dem zweiten Teilnehmer.