Coaching am Arbeitsplatz

Massgeschneidertes Coaching - Begleitung direkt an Ihrem Arbeitsplatz.

Ablauf

In einer Organisationsdiagnose oder aus einer Durchführung der BWI-Case Clinic werden Hinweise erkannt, welche es notwendig machen, die Wirksamkeit der Führungskräfte in ihrer Unternehmung zu optimieren, um die strategischen Ziele zu erreichen oder noch besser am Markt reagieren zu können. 

Idealerweise wird mit einer repräsentativen Gruppe von Vorgesetzten ein Massnahmenkatalog ausgearbeitet, welche Führungskompetenzen zukünftig im Unternehmen notwendig sind, um die strategischen Ziele zu erreichen. In einem zweiten Schritt wird ein Vergleich gemacht, welche Kompetenzen schon vorhanden sind und welche Kompetenzen die Führungskräfte noch aufbauen müssen.
 
Damit ein möglichst hoher Transfer zu den einzelnen Führungskräften erreicht werden kann, werden diese Inhalte begleitend während einiger Wochen oder Monate mit den Führungskräften in individuellen Coaching-Sessions direkt am Arbeitsplatz zusammen mit den BWI Expert/-innen bearbeitet und trainiert.

Beispiele – Situationen, die wir BWI Expert/-innen begleiten

Termintreue

In einer Organisation werden die festgelegten Termine wiederholt verpasst. Wo liegt der wesentliche Fokus aktuell? Welche Indikatoren können helfen, um den Fortschritt in spezifischen Arbeiten zu überprüfen? Welche Prioritäten stehen für die Mitarbeitenden im Moment im Zentrum?


Risikomanagement

Erkenne ich als Führungskraft, welche geplanten Aktivitäten Risiken bergen und kann ich entsprechend darauf reagieren: Risiken identifizieren, quantifizieren und analysieren sowie risikominimierend handeln gehören zu den Kernkompetenzen einer Führungskraft.  


Effektivität am Arbeitsplatz

Mitarbeitende beklagen sich über den hohen Workload. Die Anzahl der krankheitsbedingten Abwesenheiten steigt, die Stimmung im Team wird angespannt und die gegenseitige Hilfsbereitschaft sinkt; jede Person schaut darauf, ihren eigenen Verpflichtungen nachzukommen. Die Analyse zeigt, dass nur schon über die Verbesserung der Kommunikationskultur viel Zeit eingespart werden könnte. Zuviel Zeit wird verschwendet mit Schreiben und Lesen von E-Mails. Die Meetings sind wenig fokussiert auf die Zielerreichung und nicht klar moderiert. 

Unser Angebot

Die Expert/-innen des BWI erarbeiten zusammen mit dem Auftraggeber und repräsentativen Vertreter/-innen der Coachees die Inhalte der Coaching-Sessions. In den anschliessenden Einzel-Coachings begleiten, üben und reflektieren sie entsprechend wirkungsvolle Interventionen für die Führungsgespräche mit Ihren Mitarbeitenden. Im Mittelpunkt steht das Bestreben der Führungskraft, ihre Mitarbeitenden unterstützend zu führen und zur Selbstreflexion und Selbstverantwortung anzuregen.

Bei Bedarf werden auch Instrumente der Persönlichkeitsdiagnostik mit eingebunden: VIA-Charakterstärken, Belbin Teamrollen Modell ®, MotivStrutkurAnalyse (MSA), Golden Profiler of Personality (GPOP) oder NEO-Fünf-Faktoren-Inventar nach Costa und McCrae (NEO-FFI).

Ort
Bei den zu coachenden Führungskräften am Arbeitsplatz oder Online
Expert/-innen
Robert Lippmann, Axel Müllender, Christian Bachmann

Kontaktieren Sie uns und wir erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.

beratung@bwi.ch Telefon 044 277 70 40