Vom Projekt zum Produkt

Projekte sind Innovationstreiber in Unternehmen und Organisationen. Sie möchten die guten Ideen, die in Ihren Projekten erarbeitet werden zu langlebigen Produkten entwickeln, welche eine hohe Kunden-bindung, positiven Cashflow und eine breite Unterstützung im eigenen Unternehmen aufweisen. Wir unterstützen Sie dabei, aus guten Projekten hervorragende Produkte entstehen zu lassen und in ein Produktportfolio einzubinden.

Situationen, die wir BWI Expert/-innen begleiten

Ein Software basiertes Produkt wird aus der IT Abteilung heraus entwickelt und weiterentwickelt. Neue Features werden hauptsächlich von zwei Software Entwicklern und vom CIO des Unternehmens definiert und umgesetzt. Der Verkauf ignoriert das Produkt, da es zu instabil laufe, wichtige Mitbewerberfunktionen nicht aufweise und die eigenen Vorschläge wiederholt ignoriert wurden. Die vom Marketing erstellten Materialien entsprechen nicht dem Funktionsumfang und Wesen des Produkts. Im Rahmen eines Transformationsvorhabens setzt der BWI Berater ein technisches Produktmanagement auf und richtet den Fokus der Weiterentwicklung klar an Marktbedürfnissen aus. Eine nutzenbasierte Priorisierung neuer Features wird eingeführt. Eine hybride Projektmanagement Methodik verschlankt und beschleunigt die Prozesse und ermöglicht eine belastbare Roadmap für die weitere Entwicklung. Projektleitung und Softwareentwicklung werden personell getrennt. Verkauf und Marketing erheben faktenbasierte Marktbedürfnisse, welche dem neu eingeführten Product Owner als Entscheidgrundlage für Weiterentwicklungen dienen. Neue Features werden dokumentiert, geschult und ihr Einsatz wird regelmässig überprüft. Die Systemstabilität wird erhöht, und es werden die am Markt verbreiteten Umsysteme über Partnerschaften angebunden.

Unser Angebot

  • Einbettung eines Produkts in die bestehende Organisation (Sales, Produktion, Entwicklung, Marketing, QM etc.)
  • Transformation vom Entwicklerfokus zum Kundenfokus
  • Aufbau von fakten- und evidenzbasierten Modellen zur Beurteilung und Priorisierung von Produkten und Features
  • Erarbeiten von Modellen und Vorlagen für
  • Cost Model, Pricing Model, Commercial Model (Berechnung der Kosten, Herleitung der Preise, Verrechnungsmodelle wie flatrate, transactional, subscription etc.)
  • Business Case (Gesamtheitliche Wirtschaftlichkeitsbetrachtung von Produkten und Dienstleistungen)
  • Machbarkeitsanalysen
Ort
Vor Ort bei Ihnen, an einem Ort Ihrer Wahl, beim BWI, online oder via Telefon
Coaches
Patrick Schneider
 

Kontaktieren Sie uns und wir erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.

beratung@bwi.chTelefon 044 277 70 40