Anmelden

Leadership für neue Führungskräfte

Der Eintritt in eine Führungsrolle ist ein toller Karriereschritt und gleichzeitig die Übernahme einer neuen Herausforderung, für die es geeignetes Rüstzeug braucht. Dieser Kurs basiert auf den drei Ebenen Selbstführung, Teamführung und Führung des operativen Geschäftes. Aus diesen Blickwinkeln lernen Sie moderne und nutzenerprobte Führungsmethoden und -haltungen kennen und anwenden. Dieses Wissen wird Sie beim Eintritt in die neue Verantwortung stärken. Es ist ein sehr praxisorientiertes Seminar, welches Ihnen zielgerichtet Handlungsoptionen bei vielfältigen Situationen und Herausforderungen an die Hand gibt. Sie lernen Werkzeuge und Perspektiven zu nutzen, die Sie dabei unterstützen, Ihre eigene Führungspersönlichkeit zu entwickeln und damit Ihren Teil zu einer erfolgreichen Organisation beizutragen.

Sie wollen

  • Sicher in eine Führungsrolle einsteigen, mit geeignetem Rüstzeug an der Hand
  • Sich selbst als Führungsperson reflektieren und sich mit anderen austauschen
  • Brauchbare Modelle, Methodiken und Instrumente kennen lernen, die im Alltag unmittelbar Nutzen bringen
  • Lernen von anderen in ähnlichen Situationen

Sie brauchen

  • Ein Verständnis, was Führung heute eigentlich bedeutet
  • Eine Auseinandersetzung mit ihrem eigenen präferierten Führungsstil
  • Grundlegende Themen zu Selbstführung für die eigene nachhaltige Stabilisierung und Reflexion
  • Ein Verständnis für die Mechanismen im Team und die Ebenen der Zusammenarbeit
  • Ideen und Instrumente, wie die Voraussetzungen und das Umfeld für «High Impact-Teams» geschaffen werden können
  • Methoden, wie Team-Zusammenarbeit (Purpose) und Performance (Ziele) in Einklang kommen
  • Vorgehensweisen zur Vertrauensbildung mit anderen Menschen und Teams
  • Instrumente zur Kommunikation und Auseinandersetzung in diversen Herausforderungen in Teams
  • Werkzeuge zum ständigen gemeinsamen, lösungsorientierten Lernen in komplexen Umfeldern

Sie bringen mit

  • Kurze Erfahrung mit oder bevorstehende Übernahme einer Führungsrolle; oder die Erweiterung Ihrer Führungsrolle von einem bisher sehr kleinen Team (1-2 Mitarbeitende) auf ein grösseres steht bevor
  • Bereitschaft, eigene Situationen in der Gruppe zu besprechen
  • Offenheit, sich selbst in den eigenen Handlungen zu reflektieren
  • Freude am offenen Austausch

Sie lernen

  • Eine sehr breite Palette an modernen Konzepten und Instrumenten zur Führung kennen – in klassischen, hybriden oder agilen Organisationen
  • Sich in der Rolle als Führungsperson im heutigen Dauerwandel zurechtzufinden
  • Für Ihr Umfeld nützliche, hilfreiche Vorgehensweisen zu definieren, die Ihnen im Alltag Schritt für Schritt weiterhelfen

Im Seminar behandelte Themen

  • Der eigene Führungsstil auf dem Leadership Continuum
  • Auseinandersetzung mit den eigenen Leitwerten und den Teamwerten
  • Engagement im Team: Fixed / Growth Mindset, Befähigung, Menschenbild
  • Übergeben von Aufgaben, Verantwortung und Entscheidungskompetenz
  • Führung von Mitarbeitenden unterschiedlicher Maturität
  • Fördern von Lernen und Entwicklung im Austausch
  • Das Prinzip Selbstverantwortung und Ownership im Team
  • Multiperspektivität, Diversität – was ist bei der Zusammensetzung von Teams wichtig
  • Kommunikation, Dialog, Wertschätzung in verschiedensten Situationen
  • Auf- und Ausbau von psychologischer Sicherheit im Team als Basis gelingender Kollaboration
  • Umgang mit Widerstand – bei sich selbst und im Team
  • Sicherer Umgang mit Leadership in Komplexität
  • Ermöglichen von Teameffektivität durch reflektierte Planung und Strukturierung des Austauschs untereinander
  • Der Instrumentenrucksack wird sowohl in der Theorie als auch im Anwenden laufend gefüllt und im Seminar reflektiert

Methoden, die zum Einsatz kommen

  • Lehrinput
  • Vorbereitungsaufgabe
  • Transferaufgaben: Klare Themen zum Umsetzen im eigenen Wirkungsfeld
  • Fallarbeit – an eigenen aktuellen Fällen und Situationen
  • Einzelreflektion
  • Gruppenarbeit
  • Lerndossier/Handout
  • Je nach Bedürfnissen und aktuellen Herausforderungen der Seminarteilnehmenden kann der Schwerpunkt einzelner Themen in Absprache mit allen Teilnehmenden entsprechend angepasst werden

Coaching im Seminarpreis inbegriffen

Der Transfer des Gelernten in den Alltag gelingt besser, wenn man noch etwas nachbesprechen und reflektieren kann. Daher ist eine Stunde Coaching im Seminar inkludiert. Das Coaching muss nach dem Seminar innerhalb von zwei Monaten in Anspruch genommen werden.

Unterlagen

Sie erhalten Unterlagen in digitaler Form, welche in Ihrem persönlichen Login-Bereich der BWI Homepage zum Abruf bereit gestellt werden.

BWI Führungsausweis

Dieses Seminar ist ein Bestandteil des Zertifikates «BWI Der Führungsausweis».

Termine
Donnerstag, 25. Mai 2023, 09.00 bis 17.30
Freitag, 26. Mai 2023, 09.00 bis 17.30
Donnerstag, 08. Juni 2023, 09.00 bis 17.30
Trainer*in
André Beyeler
Max. Teilnehmer
12
Ort
BWI
Helenastrasse 3
8008 Zürich
Dauer
3 Tage
Preis
2950 CHF
Da es sich mit einem bekannten Gesicht besser lernt: Bringen Sie Ihre/n beste/n Kollegen/-in aus der Firma mit und profitieren Sie von 10% Vergünstigung ab dem zweiten Teilnehmer.

Anmelden