Anmeldung

Optimieren meiner Führungskompetenz

Ausgehend von einem international anerkannten Persönlichkeitsmodell können Erkenntnisse über Führungsstärken, Entwicklungspotenziale und Grenzen abgeleitet werden. Eine Alternative zur klassischen Führungsweiterbildung: Im Zentrum steht die eigene Persönlichkeit. Dieses Seminar eignet sich auch sehr gut als betriebsinternes Seminar für Teamanalyse und Teamentwicklung.

Sie wollen

  • Die eigene Persönlichkeit in Ihrer Führungsleistung mit einbringen können
  • Ihr Führungsverhalten reflektieren und weiterentwickeln

Sie brauchen

  • Ein persönliches Kompetenzprofil für Ihre Führungsleistung
  • Sicherheit in Entscheidungen über eigene Berufsperspektiven

Sie bringen mit

  • Erfahrung als Führungskraft oder Projektleiter/-in
  • Bereitschaft, sich aktiv mit der eigenen Führungssituation auseinanderzusetzen

Sie lernen

  • Sie erkennen eigene Verhaltensmuster im Umgang mit anderen Menschen und in Konfliktsituationen
  • Ein persönliches Kompetenzprofil zu entwickeln mit Ihren Stärken, Ihrem Potenzial und Ihren Grenzen im Führungshandeln
  • Andere Menschen in ihrer Unterschiedlichkeit besser verstehen und erfahren, wie Sie mit ihnen optimaler kommunizieren und argumentieren können
  • Die Stärken und Fähigkeiten anderer Menschen zu erkennen
  • Sicherheit in der Zusammenstellung von Teams oder Projektgruppen aufzubauen und können Mitarbeiter/-innen gezielter mit Aufgaben entsprechend ihren Stärken betrauen
  • Ein effizienteres Führungshandeln, das zu besseren Ergebnissen bezüglich Geschwindigkeit und Qualität führt

Im Seminar behandelte Themen

  • Kurze Erläuterung des Profilers
  • Besprechung des eigenen Profils, auch im persönlichen Gespräch mit einem Kursleiter
  • Erarbeiten eines eigenen Stärken/Schwächen-Profils
  • Bearbeiten konkreter Fallbeispiele aus der Praxis der Teilnehmer/-innen
  • Erkennen von Kommunikationsmustern bei sich selbst und anderen

Methoden, die zum Einsatz kommen

  • Auf der Grundlage des Profilers soll eine Basis geschaffen werden, das eigene Führungsverhalten besser zu verstehen und zielführender gestalten zu können
  • Durchführung und Auswertung des Profilers
  • Kurzvorträge
  • Persönliche Rückmeldung zu den Ergebnissen
  • Einzel- und Gruppenarbeiten
  • Fallbesprechungen
  • Plenumsdiskussionen

Unterlagen

Die Teilnehmer/-innen erhalten schriftliche Unterlagen.

Max. Teilnehmer
12
Dauer
2 Tage
Preis
1900 CHF
(1750 CHF für jede weitere Person aus der gleichen Firma am gleichen Kurstermin)