Anmeldung

Mental stark – im richtigen Moment bereit

Sieger denken anders. Mentale Stärke als Schlüssel zum Erfolg. Zeitdruck, Qualität, Effizienz, Konflikte, Konkurrenz und ein sich schnell verändernder Markt fordern von Führungspersonen regelmässig Höchstleistungen. Dieses Seminar zeigt, wie sich Olympiasieger und Weltmeister auf ihre Wettkämpfe vorbereiten. Diese spezielle Mentaltrainingsausbildung basiert auf den aktuellen Erkenntnissen verschiedener Wissenschaftsbereiche wie Neurobiologie, Medizin, Sportpsychologie und Sportwissenschaft.

Sie wollen

  • Besser mit Stress und Leistungsdruck klarkommen
  • Ihre Gedanken positiv steuern
  • Niederlagen leichter bewältigen
  • Ein gestärktes Selbstbewusstsein

Sie brauchen

  • Zugriff auf Ihre Bestleistung, wenn es darauf ankommt
  • Praktische Übungen, um selbst in die Entspannung finden zu können

Sie bringen mit

  • Neugierde auf das Thema und eigene Weiterentwicklung
  • Bereitschaft, ein Selbst-Assessment durchzuführen
  • Offenheit, auch von Anderen zu lernen
  • Bereitschaft, eigene herausfordernde Situationen zu besprechen

Sie lernen

  • Wissenschaftliche Hintergründe der mentalen Steuerung kennen
  • Werkzeuge für den verbesserten Umgang mit Stress und Druck
  • Den optimalen Leistungszustand zu regulieren
  • Sich selbst zu entspannen
  • Die Konzentration zu steigern
  • Ziele fokussiert zu erreichen

Im Seminar behandelte Themen

  • Neurobiologisch orientiertes Mentaltraining
  • Physiologische Hintergründe der Gedankensteuerung
  • Umgang mit Druck und Stress
  • Aus dem Scheitern lernen
  • Mentale Stärke in anspruchsvollen Berufssituationen
  • Gedanken und Emotionen bewusst steuern
  • Individuelle Störfaktoren ausschalten
  • Verschiedene Entspannungstechniken kennen lernen
  • Mental trainierbare Ziele entwickeln
  • Persönlichkeitsdiagnostik: Fünf-Faktoren-Inventar nach Costa und McCrae
  • Im Seminar verwenden wir das Fünf-Faktoren-Modell (Big Five) nach C.G. Jung (NEO-FFI). Dieses wissenschaftlich fundierte Verfahren erfasst die Persönlichkeit eines Menschen auf den Dimensionen Neurozentrismus, Extraversion, Offenheit, Verträglichkeit und Gewissenhaftigkeit.

Methoden, die zum Einsatz kommen

  • Als Vorbereitung für dieses Seminar machen Sie das Selbst-Assessment zum Fünf-Faktoren-Inventar (NEO-FFI).
  • Während dem Seminar werden die Inhalte anhand von kurzen Referaten zu den Hintergründen sowie an praxisnahen Beispielen erörtert. Die wichtigen Themen werden in Einzelreflexionen oder Kleingruppen vertieft.
  • Zusätzlich können Sie auch persönliche Erfahrungen und Herausforderungen einbringen.
  • Ergänzend dazu erarbeiten Sie Ihr individuelles Mentaltraining, um die Methode in der Praxis umzusetzen.

Ihre Bereitschaft, sich sowohl auf der sachlichen wie auch auf der persönlichen Ebene aktiv mit dem Thema auseinanderzusetzen, wird erwartet.

Unterlagen

Die Teilnehmer/-innen erhalten schriftliche Unterlagen, die der Vertiefung der Lerninhalte und als Nachschlagewerk dienen.

Max. Teilnehmer
12
Dauer
2 Tage
Preis
1900 CHF
(1750 CHF für jede weitere Person aus der gleichen Firma am gleichen Kurstermin)