Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Angebot:

info@bwi.ch



Wir sichern Ihnen schon heute eine professionelle und erfolgreiche Unterstützung in Ihrem Anliegen zu.


Wirkungsvolle Beratungsleistungen

Einheitliches Projektvorgehen

Projektleiter/-innen fehlen für ihre Projektarbeit immer wieder hilfreiche Rahmenbedingungen. Dieser Freiraum ist jedoch für die Organisation höchst ineffizient. Die Einführung eines firmenweiten, verabschiedeten Projektvorgehens (meist in Form einer Projektmanagement-Richtlinie) hat u.a. folgende Vorteile:

  • Einbindung aller Management-Ebenen
  • Einheitliche Definition und Struktur von Projekten
  • Projekt-Portfolio und Methode zur Priorisierung
  • Bessere Abstimmung von Ressourcen
  • Verbindliches Projektmanagement-Handbuch für alle Projektbeteiligten
  • Verfügbarkeit von Instrumenten, Hilfsmitteln und Vorlagen

Veränderungsprozesse begleiten

Veränderungen und Krisensituationen berühren uns und wer sich und andere Menschen durch den Wandel führen will, muss Emotionen und Auswirkungen beachten und damit konstruktiv umgehen. Wir sprechen nicht nur über Strukturen und Prozesse, wir nennen auch Tabus beim Namen.

Wir unterstützen und begleiten Ihr Unternehmen durch den gesamten Veränderungsprozess von der ersten Zielformulierung, über die Zusammenstellung eines schlagkräftigen Projekt-teams bis zur erfolgreichen Einführung der neu gestalteten Organisation.

Teams entwickeln

Die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Teamarbeit zu schaffen ist heutzutage durch die enorme Komplexität der Aufgabenstellungen, den permanent hohen Zeitdruck, und die vermehrt multikulturelle Zusammensetzung eine grosse Herausforderung für jede Führungskraft.

Wir unterstützen und begleiten Ihr Team beim Erkennen und Formulieren der wesentlichen Erfolgsfaktoren für die Zusammenarbeit, gestalten Entwicklungsprozesse, identifizieren Stär-ken und Schwächen, aber auch die Grenzen der Teamarbeit.

Komplexe Entscheidungen moderieren

Entscheidungen in einem Team nachhaltig zu fällen erfordert nebst einer hohen Moderati-onskompetenz auch ein feines Sensorium bezüglich der gruppendynamischen Prozesse. Wenn dann die führende Person im Bezug auf das gewählte Thema nicht neutral eingestuft wird, steht der gefällte Entscheid auf dünnem Eis.

Wir übernehmen für Sie die Führung und Moderation dieses komplexen Prozesses, damit Sie die Möglichkeit haben, sich voll auf Ihre Hauptaufgabe zu konzentrieren.