corner_error
Seminardurchführung wurde nicht gefunden. Nun wird die nächste Durchführung angezeigt.

Daten und Orte:

17. + 24. + 31.01.2018
Technopark Zürich, Zürich


06. - 08.03.2018
Technopark Zürich, Zürich


25. - 27.04.2018
SolbadHotel, Sigriswil BE


06. - 08.06.2018
Hotel Schützen, Rheinfelden AG


04. + 11. + 18.09.2018
OBC Business Center Zurich Europaallee, Zürich


22. - 24.10.2018
Technopark Zürich, Zürich


06. + 13. + 21.11.2018
Technopark Zürich, Zürich


Seminarorte in der Übersicht

Dauer

3 Tage

Arbeitszeiten

Beginn 1. Tag: 9.30 Uhr

Ende 3. Tag: 17.00 Uhr


Arbeitszeiten 3 Einzeltage

1. Tag: 8.30 – 17.30 Uhr

2. Tag: 8.30 – 17.30 Uhr

3. Tag: 8:30 – 17:30 Uhr

Trainer

Christian Bachmann
Mike Hubmann
Robert Lippmann
Patrick Schneider
Roger Wüst

Auf Anfrage geben wir Ihnen gerne bekannt, welcher Trainer das jeweilige Seminar leitet.

Teilnehmerzahl

12 Personen

Seminarpreis 2018

CHF 2950.– pro Person (inkl. Lunch)

(CHF 2700.– für jede weitere Person aus der gleichen Firma am gleichen Kurstermin)

Unterlagen

Die Teilnehmer/-innen erhalten das Buch «Handbuch Projektmanagement», Springer- Verlag, sowie schriftliche Unterlagen.

nächste Durchführung: 17. - 31.01.2018

Technopark Zürich, Zürich

Preis CHF 2950.– (inkl. Lunch)


Anmelden

Solide Basis für eine erfolgreiche Projektabwicklung

Zum Thema

Projektmanagement bedeutet, ambitiöse Ziele innerhalb begrenzter Zeit und Kosten mit interdisziplinären Teams zu erreichen. Um in der Projektarbeit erfolgreich zu sein, benötigen Sie spezifische methodische Kompetenzen in Bereichen wie Planung, Organisation, Zielformulierung oder Controlling. In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie eine Projektaufgabe grundsätzlich angehen, die kritischen Erfolgsfaktoren und Risiken identifizieren und eine zuverlässige Projektplanung entwickeln in Bezug auf das magische Dreieck mit Zielen, Kosten und Zeit. Diese Planung ist wiederum die Basis für ein proaktives Controlling, welches erlaubt, Abweichungen frühzeitig zu erkennen und Lösungsalternativen zu erarbeiten.

Zielpublikum

Das Seminar richtet sich an Personen aus privaten und öffentlichen Organisationen aller Branchen und Grössen, die als Projektleiter/-innen und Projektmitarbeiter/-innen wirken, sowie an Ressourcen-Verantwortliche in der Linienorganisation.

Ihr Nutzen

  • Sie optimieren die Abwicklung von innovativen, risikoreichen und bereichsübergreifenden Projekten
  • Sie wissen, wie Sie Projektanträge formulieren, Projektaufträge vereinbaren, die Ausgangslage klären, überprüfbare Ziele formulieren, das Vorgehen realistisch planen und die Fortschritte überprüfen
  • Sie kennen die Aufgaben und Verantwortlichkeiten zwischen Auftraggeber/-innen, Projektleiter/-innen und Projektmitarbeiter/-innen
  • Sie lernen, über einen Projektstrukturplan die Komplexität des Projektes zu reduzieren
  • Sie lernen, wie Sie die Verbindlichkeit in Ihrem Projektteam steigern können
  • Sie erkennen die Eigenart Ihrer Projekte und die kritischen Erfolgsfaktoren

Nutzen für Ihr Unternehmen

  • Koordination und Optimierung des unternehmensweiten Ressourceneinsatzes durch effektive und effiziente Vorgehensweise im Projekt
  • Reduktion der Projektrisiken, z.B. durch frühzeitiges Erkennen von projektgefährdenden Situationen und rechtzeitiges Ergreifen notwendiger Massnahmen
  • Optimierung der Durchlaufzeit für zeitkritische Projekte

Inhalte

  • Eigenheiten von Projekten
  • Soziales Projektumfeld (Stakeholder Analyse)
  • Definition von Projektzielen
  • Problemlösungsprozess
  • Integration eines Projektes in die Stammorganisation (Linie)
  • Projektorganisation
  • Aufgaben und Verantwortlichkeiten der Projektorgane
  • Projektphasen
  • Projektstrukturplan und Balkendiagramm (Gantt-Chart)
  • Aufwandschätzmethoden und Kostenplanung
  • Risikomanagement in Projekten
  • Projektcontrolling
  • Projektwirtschaftlichkeit
  • Projektabschluss

Methoden

Um einen optimalen Praxis-Transfer zu erreichen, werden die Seminarthemen an aktuellen Fallbeispielen aus der Praxis der Teilnehmenden angewendet und diskutiert. Die Fallarbeiten werden ergänzt durch ein ausgewogenes Verhältnis von Lehrgesprächen und kurzen Referaten. Ihre aktive Mitarbeit unter Einbezug Ihrer Praxiserfahrung wird dabei den Lernprozess und den gegenseitigen Austausch bereichern.

Projektmanagement bedeutet, ambitiöse Ziele innerhalb begrenzter Zeit und Kosten mit interdisziplinären Teams zu erreichen. Um in der Projektarbeit erfolgreich zu sein, benötigen Sie spezifische methodische Kompetenzen in Bereichen wie Planung, Organisation, Zielformulierung oder Controlling. In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie eine Projektaufgabe grundsätzlich angehen, die kritischen Erfolgsfaktoren und Risiken identifizieren und eine zuverlässige Projektplanung entwickeln in Bezug auf das magische Dreieck mit Zielen, Kosten und Zeit. Diese Planung ist wiederum die Basis für ein proaktives Controlling, welches erlaubt, Abweichungen frühzeitig zu erkennen und Lösungsalternativen zu erarbeiten.