Daten und Orte:

27. - 29.11.2018
Hotel Schützen, Rheinfelden AG


16. - 18.01.2019
Hotel Schützen, Rheinfelden AG


27. - 29.03.2019
Hotel Schützen, Rheinfelden AG


06. + 13. + 20.05.2019
OBC Business Center Zurich Europaallee, Zürich


26. - 28.06.2019
Hotel Schützen, Rheinfelden AG


25. - 27.09.2019
SolbadHotel, Sigriswil BE


07. + 14. + 21.11.2019
Technopark Zürich, Zürich


Seminarorte in der Übersicht

Dauer

3 Tage

Arbeitszeiten

Seminarhotels:

1. Tag: 9.30 – 18.00 Uhr

2. Tag: 8.30 – 18.00 Uhr

3. Tag: 8:30 – 16:30 Uhr


Technopark/OBC

1. Tag: 8.30 – 17.00 Uhr

2. Tag: 8.30 – 18.00 Uhr

3. Tag: 8:30 – 16:30 Uhr

Trainer

Robert Lippmann
Axel Müllender

Auf Anfrage geben wir Ihnen gerne bekannt, welcher Trainer das jeweilige Seminar leitet.

Teilnehmerzahl

max. 16 Personen

Seminarpreis 2019

CHF 2850.– pro Person (inkl. Lunch)

(CHF 2600.– für jede weitere Person aus der gleichen Firma am gleichen Kurstermin)

Unterlagen

Die Teilnehmer/-innen erhalten schriftliche oder elektronische Kursunterlagen.

nächste Durchführung: 27. - 29.11.2018

Hotel Schützen, Rheinfelden AG

Preis CHF 2850.– (inkl. Lunch)


Anmelden

Zum Thema

Die Führung von Mitarbeiter/-innen ist eine Kompetenz, die gelernt werden kann wie ein Handwerk. Das Seminar liefert grundlegende Instrumente und Vorgehensweisen. Es schafft Klarheit über Aufgaben und Kompetenzen in der neuen Rolle als Führungsperson.

Zielpublikum

Führungspersonen aus privaten und öffentlichen Organisationen aller Branchen und Grössen, die zum ersten Mal eine Führungsrolle übernehmen oder nach ersten Erfahrungen ihre Führungskompetenz professionell entwickeln und festigen wollen.

Ihr Nutzen

  • Sie setzen sich mit der Rolle als Führungsperson auseinander und entwickeln ein Bewusstsein für die damit verbundene Erwartung und Verantwortung
  • Sie lernen, Führungsmethoden und Führungstechniken praktisch anzuwenden, um die Führungsaufgaben in der Praxis erfolgreich wahrzunehmen
  • Im Austausch mit Trainer/-in sowie Teilnehmer/-innen lernen Sie, eigene Verhaltensmuster kennen und diese zu optimieren
  • Sie lernen, Ihr Führungsverhalten situativ an die Anforderungen und die Mitarbeiter/-innen anzupassen
  • Sie gewinnen Sicherheit in Ihrer Führungsarbeit

Nutzen für Ihr Unternehmen

Die Führungspersonen lernen, wie sie die Leistung und die Ergebnisse ihrer Mitarbeiter/- innen massgebend beeinflussen. So werden die Potenziale zielgerichtet für Ihre Unternehmensziele freigesetzt. Die Führungskräfte sind in der Lage, ihre Rolle bezüglich Planung, Steuerung, Kontrolle und Kommunikation auszufüllen und dadurch das Klima und die Leistung ihrer Teams positiv zu beeinflussen.

Inhalte

Grundlagen der Führung

  • Führungsverständnis und Führungsaufgaben
  • Rolle der/des Vorgesetzten

Wichtige Führungstätigkeiten

  • Zielsetzung, Planung, Entscheidung
  • Steuerung und Kontrolle der Zielerreichung
  • Problemlösungsmethodik
  • Selbstmanagement

Wesentliche Elemente des Führungsverhaltens

  • Kommunikation
  • Arbeiten im Team
  • Grundlagen der Konfliktbearbeitung

Bearbeitung konkreter Situationen aus dem Führungsalltag der TeilnehmerInnen

Methoden

  • Lehrgespräche und Diskussionen
  • Einzel- und Gruppenarbeiten
  • Übungen und Rollenspiel
  • Fallbearbeitung und Praxistransfer

Das Seminar basiert auf gemeinsamer Arbeit von Kursleitung und Teilnehmer/-innen. Dies setzt Ihre Bereitschaft voraus, die eigene Situation ins Seminar einzubringen und zu reflektieren.

Fachartikel

  • Lebenslanges Lernen für Führungskräfte (Jürg Kuster)
  • Die Führung von Mitarbeiter/-innen wird durch geeignete Instrumente und Vorgehensweisen stark verbessert. Klarheit schaffen über Aufgaben, Kompetenz und Verantwortung in der neuen Rolle als Führungsperson ist ebenso wichtig, wie das Erlernen von erprobten Führungsmodellen durch praxisnahes Üben von anspruchsvollen Führungssituationen.