Daten und Orte:

01. - 02.11.2017
Technopark Zürich, Zürich


Seminarorte in der Übersicht

Dauer

2 Tage

Arbeitszeiten

1. Tag: 9.00 – 18.00 Uhr

2. Tag: 8.30 – 17.00 Uhr

Trainer

André Baer
Dorothee Roth

Auf Anfrage geben wir Ihnen gerne bekannt, welcher Trainer das jeweilige Seminar leitet.

Teilnehmerzahl

max. 12 Personen

Seminarpreis 2017

CHF 1950.– pro Person (inkl. Lunch)

(CHF 1800.– für jede weitere Person aus der gleichen Firma am gleichen Kurstermin)

Unterlagen

Die Teilnehmer/-innen erhalten schriftliche Unterlagen, die der Vertiefung der Lerninhalte und als Nachschlagewerk dienen.

nächste Durchführung: 01. - 02.11.2017

Technopark Zürich, Zürich

Preis CHF 1950.– (inkl. Lunch)


Anmelden

Zum Thema

Wirksame Kommunikation gelingt nur durch das Zusammenspiel von Sprache, Körper und Stimme.

Zielpublikum

Das Seminar richtet sich an Personen aller Ebenen der Privatwirtschaft, Politik und Verwaltung, die anspruchsvolle Auftritte zu meistern haben.

Ihr Nutzen

Sie lernen Ihr eigenes Kommunikationsverhalten im verbalen und nonverbalen Bereich kennen. Sie befassen sich intensiv mit Ihrer Körpersprache und der stimmlichen Gestaltung Ihrer Aussagen. Durch Interaktion mit Trainer, Trainerin und Teilnehmer/-innen lernen Sie Ihre Stärken und Ihr Entwicklungspotenzial kennen. Ihr Auftreten wird persönlicher, Sie gewinnen an Terrain und wirken durch bewussten Einsatz Ihrer körperlichen und stimmlichen Mittel überzeugender in anspruchsvollen Situationen (Gespräch, Sitzung, Präsentation vor grossen Auditorien und den Medien).

Nutzen für Ihr Unternehmen

Der bewusste Einsatz der persönlichen kommunikativen Möglichkeiten befähigt die Teilnehmer/-innen, wirksamer aufzutreten. Das neu gewonnene Selbstvertrauen der Mitarbeiter/-innen in Gespräch, Sitzung und Präsentation festigt das Image Ihrer Firma.

Inhalte

  • Analyse des Ausdrucksverhaltens
  • Entspannungstechniken, Schulung von Atmung und Stimme
  • Körpersprache in der beruflichen Praxis
  • Förderung von Haltung, Gang, Gestik, Mimik und Augensprache
  • Meistern von Lampenfieber und schwierigen Situationen
  • Steigerung der körperlichen und sprachlichen Ausdrucksfähigkeit
  • Entdecken neuer Ausdrucksmöglichkeiten
  • Interpretation von Texten, Einsatz sprechtechnischer Mittel

Methoden

  • Kurzreferate
  • Einzel- und Gruppenarbeit
  • Diskussionen
  • Rollenspiele
  • Stimm- und Körperübungen

Das Seminar setzt Ihre Bereitschaft voraus, die eigene Situation ins Seminar einzubringen und in Zusammenarbeit mit Trainer, Trainerin und Teilnehmer/-innen zu reflektieren.

Fachartikel

  • Körpersprache und Stimme als Instrumente des Verbalen (André Baer)
  • Wirksame Kommunikation gelingt nur durch das Zusammenspiel von Sprache, Körper und Stimme. Ein bewusster Einsatz der persönlichen kommunikativen Möglichkeiten erlaubt es Ihnen, wirksamer aufzutreten und Selbstvertrauen zu gewinnen für Gespräche, Sitzungen und Präsentationen.