Daten und Orte:

27. - 29.09.2017
SolbadHotel, Sigriswil BE


28.02. - 02.03.2018
Hotel Schützen, Rheinfelden AG


10. + 17. + 24.04.2018
Technopark Zürich, Zürich


03. + 10. + 17.09.2018
Technopark Zürich, Zürich


Seminarorte in der Übersicht

Dauer

3 Tage

Arbeitszeiten

1. Tag: 9.30 – 18.00 Uhr

2. Tag: 8.30 – 18.00 Uhr

3. Tag: 8:30 – 16:30 Uhr

Arbeitszeiten 3 Einzeltage

1. Tag: 8.30 – 17.30 Uhr

2. Tag: 8.30 – 17.30 Uhr

3. Tag: 8:30 – 17:30 Uhr

Trainer

Robert Lippmann
Axel Müllender

Auf Anfrage geben wir Ihnen gerne bekannt, welcher Trainer das jeweilige Seminar leitet.

Teilnehmerzahl

max. 16 Personen

Seminarpreis 2017

CHF 2950.– pro Person (inkl. Lunch)

(CHF 2700.– für jede weitere Person aus der gleichen Firma am gleichen Kurstermin)

Unterlagen

Die Teilnehmer/-innen erhalten schriftliche Unterlagen.

nächste Durchführung: 27. - 29.09.2017

SolbadHotel, Sigriswil BE

Preis CHF 2950.– (inkl. Lunch)


Anmelden

Zum Thema

Mit zunehmender Sicherheit in der Mitarbeiterführung tauchen häufig spezielle Fragen und Herausforderungen auf. Im Seminar werden diese aufgegriffen, und deren Bewältigung wird mit vertiefenden Methoden und Instrumenten unterstützt.

Zielpublikum

Führungspersonen aus privaten und öffentlichen Organisationen aller Branchen und Grössen mit Führungserfahrung und Grundkenntnissen in der Personalführung, die ihre Führungskompetenz professionell weiterentwickeln und festigen wollen.

Ihr Nutzen

  • Ihre Rolle und Ihre Verantwortung in Fragen des Personal- und Ressourcenmanagements zum aktiven und dynamischen Führen werden Ihnen bewusst
  • Sie befassen sich mit Ihrer Persönlichkeitsstruktur und daraus resultierenden Stärken, aber auch Schwächen und leiten Konsequenzen für Ihr Führungshandeln ab
  • Sie sind in der Lage, Ziele verbindlich mit Ihren Mitarbeiter/-innen zu vereinbaren
  • Sie können auch schwierige Gespräche mit Ihren Mitarbeiter/-innen erfolgreich führen
  • Sie lernen, Veränderungsprozesse wirkungsvoll und ergebnisorientiert in Ihrem Verantwortungsbereich umzusetzen

Nutzen für Ihr Unternehmen

Die Führungskompetenz wird gefördert und zur Erreichung der Unternehmensziele eingesetzt. Die Beherrschung des methodischen Rüstzeugs führt zu einem positiven Einfluss auf die Leistungsbereitschaft der Führungskräfte und den von ihnen geführten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. So können anspruchsvolle Herausforderungen erfolgreich bewältigt werden.

Inhalte

Grundlagen von Führen mit Zielen nach MbO
(Management by Objectives)

  • Umsetzung von strategischen Zielen
  • Personal- und Ressourcenmanagement
  • Führen mit Zielen/Zielvereinbarungen

Gestalten von Veränderungsprozessen

  • Macht und Hierarchie
  • Teambildung, Gruppenbildung

Wesentliche Elemente des Führungsverhaltens

  • Persönlichkeitsstruktur und Verhaltenspräferenzen
  • Schwierige und kritische Führungsgespräche

Bearbeitung konkreter Situationen aus dem Führungsalltag der Teilnehmer/innen

Methoden

  • Kurzreferate und Diskussionen
  • Einzel- und Gruppenarbeiten
  • Übungen und Rollenspiel
  • Fallbearbeitung und Praxistransfer

Das Seminar basiert auf gemeinsamer Arbeit von Kursleitung und Teilnehmer/-innen. Dies setzt Ihre Bereitschaft voraus, die eigene Situation ins Seminar einzubringen und zu reflektieren.

Fachartikel

  • Qualifizierung von Führungskräften (Axel Müllender)
  • Mit zunehmender Sicherheit in der Mitarbeiterführung tauchen häufig spezifische Fragen und komplexe Herausforderungen auf. Diese werden mit geeigneten Modellen und Praxisansätzen bearbeitet und vertieft. Wertvolle Impulse für erfahrene Führungskräfte.