Daten und Orte:

16.03.2018
Technopark Zürich, Zürich


13.09.2018
Technopark Zürich, Zürich


Seminarorte in der Übersicht

Dauer

1 Tag

Arbeitszeiten

9.00 – 17.00 Uhr

Trainer

Robert Lippmann

Teilnehmerzahl

max. 12 Personen

Seminarpreis 2018

CHF 950.– pro Person (inkl. Lunch)

(CHF 900.– für jede weitere Person aus der gleichen Firma am gleichen Kurstermin)

Unterlagen

Die Teilnehmer/-innen erhalten schriftliche Unterlagen.

nächste Durchführung: 16.03.2018

Technopark Zürich, Zürich

Preis CHF 950.– (inkl. Lunch)


Anmelden

Zum Thema

Die meisten Projekte sind auch mit mehr oder weniger grossen Veränderungen in der Organisation eines Unternehmens verbunden. Somit wird das Gestalten dieser Veränderung zur ebenso wichtigen Aufgabe wie die Projektabwicklung selbst. Das Seminar liefert einen Überblick über die wichtigsten Themen und Fragen im Change Management, unabhängig davon, ob Sie die Veränderung als Führungskraft oder Projektleiter/-in aktiv gestalten.

Zielpublikum

Führungspersonen und Fachspezialisten, welche interne Projekte mit hohem Potenzial von Veränderungen oder sogar Projekte der Veränderung konzipieren, aktiv gestalten oder führungsmässig verantworten.

Ihr Nutzen

Sie erhalten einen Überblick über Architektur, Methoden und Interventionen, um Veränderungsprozesse gestalten zu können. Sie lernen Arbeitsmethoden und -techniken kennen, um die Führungsaufgaben in der Praxis erfolgreich wahrzunehmen. Sie setzen sich mit der Rolle des «Change Agent» auseinander und entwickeln ein Bewusstsein für die damit verbundene Erwartung und Verantwortung.

Nutzen für Ihr Unternehmen

Die Führungspersonen lernen, wie sie Veränderungsprozesse im Unternehmen gestalten können und leisten somit einen wesentlichen Beitrag, anstehende Projekte mit weniger Reibungsverlusten durchzuführen.

Inhalte

Definition Change Management

  • Architektur und Design von Veränderungen
  • Zusammenhang mit Projektmanagement

Wichtige Interventionsmethoden

  • Zielfindung und Planung
  • Steuerung der Prozesse
  • Problemlösungsmethodik
  • Umgang mit Unsicherheiten

Wesentliche Elemente des Führungsverhaltens

  • Arbeiten mit Anspruchsgruppen und Teams
  • Umgang mit Widerstand

Methoden

  • Lehrgespräche und Diskussionen
  • Gruppenarbeiten

Verschaffen Sie sich einen Überblick über die wichtigsten Themen und Fragen im Change Management und lernen Sie, die Veränderung als Führungskraft oder Projektleiter/-in aktiv zu gestalten.