corner_error
Seminardurchführung wurde nicht gefunden. Nun wird die nächste Durchführung angezeigt.

Daten und Orte:

09.03.2018
Technopark Zürich, Zürich


23.08.2018
Technopark Zürich, Zürich


Seminarorte in der Übersicht

Dauer

1 Tag

Arbeitszeiten

9.00 – 17.00 Uhr

Trainer

Nadine Waldvogel

Teilnehmerzahl

12 Personen

Seminarpreis 2018

CHF 950.– pro Person (inkl. Lunch)

(CHF 900.– für jede weitere Person aus der gleichen Firma am gleichen Kurstermin)

Unterlagen

Die Teilnehmer/-innen erhalten schriftliche Unterlagen.

nächste Durchführung: 09.03.2018

Technopark Zürich, Zürich

Preis CHF 950.– (inkl. Lunch)


Anmelden

Zum Thema

Motivation ist im Arbeitsumfeld heute von zentraler Bedeutung, weil Menschen sich in ihrem Rahmen aus sich selbst heraus motivieren müssen. In Anlehnung an das Zürcher Ressourcen Modell nach Storch/Krause (Universität Zürich), welches auf der Motivationspsychologie aufbaut, wird eine motivierte Verfassung mit einem neuartigen Zieltyp, den sogenannten Haltungszielen entwickelt. Sind Sie daran interessiert Ihre Motivation zu steigern und eine neue Haltung zu entwickeln?

Zielpublikum

Personen aller Funktionen, welche Ihre persönlichen Ziele in Handlungen umsetzen und dabei auf ein erprobtes Modell zurückgreifen wollen.

Ihr Nutzen

  • Sie erkennen Ihre eigenen Bedürfnisse und steigern Ihre eigene Wahrnehmung
  • Erkennen von unterschiedlichen Ressourcen und Aufbau eines individuellen Ressourcenpools
  • Erweiterung der Methodenkompetenz
  • Verstehen von Automatismen und unbewussten Abläufen in stressigen Situationen
  • Entwicklung der eigenen Umsetzungsstrategie der Zielerreichung
  • Wissensaufbau über neurobiologische Erkenntnisse zum Lernen und Handeln
  • Einblick in Grundlagen der Motivationspsychologie (Rubikon-Prozess)

Nutzen für Ihr Unternehmen

  • Motivierte Mitarbeiter/-innen
  • Steigerung der Identifikation
  • Stärkung der Selbst-, Persönlichkeits- und Methodenkompetenz
  • Optimierung des Selbstmanagements
  • Prävention in Stress-Situationen und Gesundheitsfragen

Inhalte

In Anlehung an den Rubikon-Prozess, welcher in fünf Phasen aufgebaut ist, entwickeln Sie Ihr neues, individuelles Haltungsziel und durchlaufen die einzelnen Phasen in denen Sie unterschied- liche Inputs sowie Techniken zur Umsetzung erlernen. Am Anfang geht es darum herauszufinden, was Sie wirklich wollen, um wieder motiviert zu sein. Im Anschluss daran werden das Ziel und die neue erworbene Haltung entwickelt, die entsprechenden Ressourcen aufgebaut und die Umsetzung aufgrund verschiedener Situationen für das zielrealisierende Handeln im Alltag vorbereitet.

Methoden

Diese Selbstmanagement-Methode vermittelt praxisnah aktuelle motivationspsychologische und neurobiologische Erkenntnisse zum mensch- lichen Lernen und Handeln. Das Seminar ist auf einer abwechslungsreichen Folge von Übungen, Coaching und kurzen Impulsreferaten aufgebaut. Dabei wird unterschieden zwischen Einzel-, Gruppenarbeiten und Arbeiten in Plenum.