Führen können ist selten eine angeborene Fähigkeit, und selbst die wenigen Glücklichen kommen nicht ohne solides Fachwissen aus. Zeitgemässe Instrumente schaffen dabei Sicherheit und erleichtern die Arbeit.

BWI Führungsprogramm

In einem klaren Aufbau haben wir unsere Trainings neu aufeinander abgestimmt und so gruppiert, dass Sie die Module nach Ihrem persönlichen Bedarf zusammenstellen können. Dennoch haben Sie einerseits die Gewähr, über das wesentliche Rüstzeug der Führung zu verfügen und andererseits die Chance, sehr verschiedene Trainer/-innen mit ihren unterschiedlichen Erfahrungen, aber einer «unité de doctrine» kennenzulernen. Kleinere Redundanzen werden bewusst zugelassen. Sie erleichtern in der modularen Struktur die Bezüge und sind als kleine Repetition in anderem Kontext sinnvoll.

Zielpublikum

Sie leiten bereits ein Team oder bereiten sich unmittelbar darauf vor. Mit diesem Programm erwerben Sie das notwendige Wissen, konsolidieren bereits gemachte praktische Erfahrungen und gewinnen Sicherheit.

Struktur



Drei Kernthemen bilden die Basis des BWI Führungsausweises. Diese ergänzen Sie durch den Besuch von mindestens zwei Wahlthemen aus den vorgegebenen fünf Titeln. Zudem haben Sie die Möglichkeit, Ihre Kompetenzen durch Vertiefungsmodule auszubauen.

Ablauf, Inhalte, Methoden

Sie beginnen mit dem Modul «Mitarbeiterführung Grundlagen». Im idealerweise nachfolgenden Modul «Boxenstopp für Führungskräfte» reflektieren und vertiefen Sie, begleitet von einer Trainerin oder einem Trainer, an sieben Halbtagen Ihre Erfahrungen. Während oder im Anschluss an den Boxenstopp absolvieren Sie das Modul «Mitarbeiterführung Aufbau». Aus den fünf Wahlthemen suchen Sie sich anschliessend mindestens zwei Seminare aus.

Kosten

BWI Führungsprogramm (3 Kernthemen und 2 Wahlthemen): CHF 9900.–
Dieser Preis gilt nur bei vollständigem Absolvieren des Programmes innerhalb von 36 Monaten. Für jedes weitere Seminar aus den fünf Wahlthemen sowie den sieben Vertiefungsmodulen gewähren wir Ihnen 15% Rabatt. Alle Rabatte werden jeweils in der Rechnung für das letzte erforderliche Modul verrechnet.

BWI Führungsausweis

Absolvent/-innen, welche die drei Kernthemen und mindestens zwei der fünf Wahlthemen innerhalb von 36 Monaten besuchen, erhalten den «BWI Führungsausweis», welcher die effektiv besuchten Module bestätigt. Die Kernthemen sind wenn möglich in der unten dargestellten Reihenfolge, nicht aber unbedingt zwingend zum nächsten angebotenen Termin zu besuchen. Ideal ist ein Besuch von «Boxenstopp für Führungskräfte» in einem Team von Kolleg/-innen aus dem gleichen Startmodul «Mitarbeiterführung Grundlagen».