Anmelden

Projektmanagement für Auftraggeber*innen

Wie schaffe ich als Auftraggeber*in oder Linienführungskraft ideale Arbeitsvoraussetzungen für mein Projektteam?

Führungskräfte werden in Ihrem Arbeitsalltag kontinuierlich mit Aufgaben konfrontiert, die komplex, neuartig, interdisziplinär und zeitlich herausfordernd sind. Damit ein Projektteam erfolgreich ist, muss die Führungskraft dem Team ein „Big Picture“ vorgeben können und eine Arbeitsform losgelöst von Abteilungsdenken und hierarchischen Machtstrukturen ermöglichen. Stufengerechte Projektmanagement-Skills ermöglichen genau dies. In diesem Seminar erweitern Sie Ihre Führungsfähigkeiten, um als Projektauftraggeber*in professionell zu agieren und den Projekterfolg sicher zu stellen.

Sie wollen

  • Die unterschiedlichen Sichtweisen auf Projekte im Unternehmen erkennen und entsprechend zielorientiert Einfluss nehmen
  • Als Führungskraft und Auftraggeber eine erfolgreiche Projektmanagement Kultur in Ihrer Organisation verankern
  • Die unterschiedlichen Schwerpunkte zwischen Linien- und Projektführung kennen und anwenden können
  • Ihre eigene Rolle als Auftraggeber*in oder Mitglied des Steuerungsgremiums im Projektumfeld besser wahrnehmen können
  • Vermeiden, unabsichtlich Ihr Projektteam auszubremsen oder das Projekt durch ungünstige Vorgehensvorgaben Risiken auszusetzen
  • Die zur Verfügung stehenden Ressourcen nach beschlossenen Prioritäten einsetzen und für diese Projekte optimale Rahmenbedingungen schaffen

Sie brauchen

  • Eine Verbesserung Ihrer Kompetenz, Projektbeteiligte – im speziellen Projektleiter*innen – in der Abwicklung ihrer Vorhaben zielgerichtet zu unterstützen
  • Ein grundlegendes Verständnis der Hard- und Softskills für erfolgreiches Projektmanagement, um auf Augenhöhe mit Ihren Projektleiter*innen zu kommunizieren und die richtigen Fragen zu stellen
  • Methoden zum Schaffen fruchtbaren Bodens für eine wirkungsorientierte Projektkultur

Sie bringen mit

  • Erfahrung als Führungskraft, Auftraggeber/-in, Entscheidungsträger/-in, Ressourcenverantwortliche/-r, Mitglied von Steuerungsgremien
  • Ein oder mehrere aktuelle Fallbeispiele aus Ihrer Praxis
  • Bereitschaft zur aktiven Mitarbeit unter Einbezug Ihrer Praxiserfahrung für den gegenseitigen Austausch
  • Offenheit, auch herausfordernde Themen zu besprechen

Sie lernen

  • Den Projekterfolg in Ihrer Eigenschaft als Auftraggeber*in gezielt zu unterstützen
  • Die relevanten Rahmenbedingungen für ein erfolgreiches Projektmanagement zu setzen und laufend zu überprüfen.
  • Ihr Projektteam aktiv zu unterstützen, ohne in die Micromanagement Falle zu tappen

Im Seminar behandelte Themen

  • Der Projektauftrag als zentrales Führungsinstrument
  • Aufgaben und Verantwortung in Steuerungsgremien
  • Projektmanager hilfreich unterstützen
  • Umgang mit Veränderungen in Projekten
  • Multiprojekt-Management
  • Priorisierung & Programm-Management
  • Kommunikation zwischen Stakeholdern
  • Systematisches Lernen aus Projekten
  • Projektmanagement-Kultur entwickeln

Methoden, die zum Einsatz kommen

  • Eine Mischung zwischen Kurzreferaten, Lehrgesprächen und Plenumsdiskussionen
  • Fragen und Anliegen der Teilnehmer/-innen werden aktiv einbezogen und besprochen
  • Es ist nicht Seminarziel, Sie zu Projektmanagement-Expert*innen zu machen, sondern Ihnen genau so viel Projektmanagement-Wissen mitzugeben, dass Sie die richtigen Entscheidungen für Ihr Unternehmen treffen und Ihre Projektteams optimal unterstützen können.

Unterlagen

Sie erhalten Unterlagen in digitaler Form, welche in Ihrem persönlichen Login-Bereich der BWI Homepage zum Abruf bereit gestellt werden.

Termine
Dienstag, 01. Juni 2021, 08.30 bis 17.00
Dozierende
Patrick Schneider
Max. Teilnehmer
12
Ort
Online Seminar
Dauer
1 Tag
Preis
950 CHF
Da es sich mit einem bekannten Gesicht besser lernt: Bringen Sie Ihre/n beste/n Kollegen/-in aus der Firma mit und profitieren Sie von 10% Vergünstigung ab dem zweiten Teilnehmer.

Anmelden