Anmelden

Optimieren meiner Führungskompetenz

Ausgehend von einem international anerkannten Persönlichkeitsmodell können Erkenntnisse über Führungsstärken, Entwicklungspotenziale und Grenzen abgeleitet werden. Eine Alternative zur klassischen Führungsweiterbildung: Im Zentrum steht die eigene Persönlichkeit. Dieses Seminar eignet sich auch sehr gut als betriebsinternes Seminar für Teamanalyse und Teamentwicklung.

Sie wollen

  • Die eigene Persönlichkeit in Ihrer Führungsleistung mit einbringen können
  • Ihr Führungsverhalten reflektieren und weiterentwickeln

Sie brauchen

  • Ein persönliches Kompetenzprofil für Ihre Führungsleistung
  • Sicherheit in Entscheidungen über eigene Berufsperspektiven

Sie bringen mit

  • Erfahrung als Führungskraft oder Projektleiter/-in
  • Bereitschaft, sich aktiv mit der eigenen Führungssituation auseinanderzusetzen

Sie lernen

  • Sie erkennen eigene Verhaltensmuster im Umgang mit anderen Menschen und in Konfliktsituationen
  • Ein persönliches Kompetenzprofil zu entwickeln mit Ihren Stärken, Ihrem Potenzial und Ihren Grenzen im Führungshandeln
  • Andere Menschen in ihrer Unterschiedlichkeit besser verstehen und erfahren, wie Sie mit ihnen optimaler kommunizieren und argumentieren können
  • Die Stärken und Fähigkeiten anderer Menschen zu erkennen
  • Sicherheit in der Zusammenstellung von Teams oder Projektgruppen aufzubauen und können Mitarbeiter/-innen gezielter mit Aufgaben entsprechend ihren Stärken betrauen
  • Ein effizienteres Führungshandeln, das zu besseren Ergebnissen bezüglich Geschwindigkeit und Qualität führt

Im Seminar behandelte Themen

  • Kurze Erläuterung des Profilers
  • Besprechung des eigenen Profils, auch im persönlichen Gespräch mit einem Kursleiter
  • Erarbeiten eines eigenen Stärken/Schwächen-Profils
  • Bearbeiten konkreter Fallbeispiele aus der Praxis der Teilnehmer/-innen
  • Erkennen von Kommunikationsmustern bei sich selbst und anderen

Methoden, die zum Einsatz kommen

  • Auf der Grundlage des Profilers soll eine Basis geschaffen werden, das eigene Führungsverhalten besser zu verstehen und zielführender gestalten zu können
  • Durchführung und Auswertung des Profilers
  • Kurzvorträge
  • Persönliche Rückmeldung zu den Ergebnissen
  • Einzel- und Gruppenarbeiten
  • Fallbesprechungen
  • Plenumsdiskussionen

Unterlagen

Die Teilnehmer/-innen erhalten schriftliche Unterlagen.

Termine
Donnerstag, 16. September 2021, 09.30 bis 18.30
Freitag, 17. September 2021, 08.30 bis 17.30
Dozierende
Axel Müllender
Max. Teilnehmer
12
Ort
Hotel Odelya, Basel
Missionsstrasse 21
4055 Basel
Dauer
2 Tage
Preis
1900 CHF
Da es sich mit einem bekannten Gesicht besser lernt: Bringen Sie Ihre/n beste/n Kollegen/-in aus der Firma mit und profitieren Sie von 10% Vergünstigung ab dem zweiten Teilnehmer.

Anmelden