Anmeldung

Workshop: Von «Meetings” zur Kollaboration

Oh je, Meetings! Viele Entscheidungsträger vereint das Gefühl, dass die Meetings in ihrer Organisation ihre Zeit auffressen. Meetings scheinen eine Tendenz zu haben, sich zu vermehren. Kann man überhaupt etwas dagegen tun? Die Lösung ist nicht, alle Meetings abzuschaffen, sondern die relevanten Meetings abzuhalten und diese für wertgenerierende Zusammenarbeit zu nutzen. Tatsächlich zeigt sich in den Meetings einer Organisation vieles über ihre Kultur. Kleine Änderungen im Design von Meetings können andererseits auch die Kultur von innen heraus positiv beeinflussen.

Sie wollen

  • Verstehen, was ein erfolgreiches Meeting von purer Zeitverschwendung unterscheidet
  • Ihre eigenen Meetings neu aufstellen, um einen Kulturwandel anzuregen und/oder effizienter zu werden

Sie brauchen

  • Wertgenerierende Zusammenarbeit statt einen vollen Kalender
  • Engagierte TeilnehmerInnen in Ihren Sitzungen

Sie bringen mit

  • Aktuelle Erfahrung in der Durchführung von Sitzungen
  • Beispiele von Sitzungsformaten (z.B. Outlook-Einladungen) Ihrer Organisation

Sie lernen

  • Erfolgfaktoren für effektive Meetings kennen
  • Wie Sie das Engagement der TeilnehmerInnen erhöhen
  • Ihre eigenen Meetings zu analysieren und neu aufzugleisen

Im Seminar behandelte Themen

  • Die Rolle von Meetings in Organisationen
  • Wann braucht es ein Meeting? Wann nicht?
  • Typen von Meetings
  • Erfolgsfaktoren und Antipatterns beim Design von Meetings
  • Warum Best Practices für effektive Meetings nicht ausreichen
  • Techniken zur Erhöhung des Engagements, z.B. Liberating Structures
  • Techniken aus Agile Meetings nutzen
  • Analyse eigener Meetings und Erarbeitung neuer Ansätze

Methoden, die zum Einsatz kommen

  • Inputreferate
  • Direktes Ausprobieren von Engagement- und agilen Techniken in der Gruppe
  • Einbringen eigener Meetings und Umgestaltung in Einzel- oder Gruppenarbeit

Unterlagen

Die Teilnehmer/-innen erhalten schriftliche Unterlagen, die der Vertiefung der Lerninhalte und als Nachschlagewerk dienen.

Max. Teilnehmer
12
Dauer
1 Tag
Preis
950 CHF
(900 CHF für jede weitere Person aus der gleichen Firma am gleichen Kurstermin)

Bei Interesse oder für weitere Informationen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Interesse melden