Anmeldung

Wege zur Leistungs-Motivation

Motivation ist eines der meist gewünschten Themen in Führungsseminaren und besteht aus einem komplexen Wirkungsgefüge, an dessen Ende motivierte Mitarbeiter/-innen stehen. Die Erhaltung der Motivation von Leistungsträgern wird genauso behandelt, wie der Umgang mit demotivierten Mitarbeiter/-innen.

Sie wollen

  • Ihre Mitarbeiter-/-innen so führen, dass diese ihre Potenziale ausschöpfen können
  • Bessere Arbeitsergebnisse in Ihrem Führungsbereich bekommen
  • Die Potenziale der Mitarbeiter/-innen zielgerichteter und damit effizienter einsetzen
  • Ein Klima von Leistung, Lernen und Weiterentwicklung fördern

Sie brauchen

  • Mehr Zeit für Ihre Führungsaufgaben
  • Praktische Handlungsmöglichkeiten in der Führung
  • Mehr Sicherheit im Umgang mit «Minderleistern»
  • Mitarbeiter/-innen die befähigt sind, in ihren Aufgabenfeldern selbstständiger und erfolgreicher zu handeln

Sie bringen mit

  • Bereitschaft, auch schwierigere Situationen mit Ihren Mitlernenden zu diskutieren
  • Freude am Dazulernen neuer Methoden
  • Offenheit, neue Gedankenansätze kennen zu lernen

Sie lernen

  • Die Anforderungen an einzelne Arbeitsstellen und an die Potenziale Ihrer Mitarbeiter/-innen besser abzuschätzen
  • Wie Sie in einen konstruktiven Dialog über Potenziale und Leistungsanforderungen kommen
  • Auch schwierige Mitarbeitergespräche zu führen
  • Konstruktiv mit Ängsten und Widerständen umgehen
  • Sich im Umgang mit Mitarbeiter/-innen sicherer zu fühlen und fördern ein Klima der Leistungsbereitschaft

Im Seminar behandelte Themen

  • Potenzialentwicklung als Führungsaufgabe
  • Das «Geheimnis» der Motivation
  • Fordern und Fördern
  • Das Konzept der Schlüsselkompetenzen
  • Anforderungen definieren
  • Potenzialerkennung und -förderung
  • Erkenntnisse der Motivationsforschung
  • Schwierige Mitarbeitergespräche führen
  • Erkenntnisse der modernen Hirnforschung zu Motivation und Empowerment
  • Der Umgang mit «Leistungsverweigerern» oder «Minderleistern»
  • Potenziale nutzen durch herausfordernde Delegation

Methoden, die zum Einsatz kommen

  • Theorie-Inputs
  • Diskussion im Plenum
  • Übungen und Fallarbeit
  • Praktische Erprobung von Instrumenten
  • Praktische Anwendung von Leitfäden
  • Einzelarbeit
  • Kleingruppenarbeit

Unterlagen

Die Teilnehmer/-innen erhalten elektronische Unterlagen zum Downloaden.

BWI Führungsausweis

Dieses Seminar ist ein Bestandteil des Zertifikates «BWI Der Führungsausweis».

Max. Teilnehmer
12
Dauer
3 Tage
Preis
2850 CHF
(2600 CHF für jede weitere Person aus der gleichen Firma am gleichen Kurstermin)