Anmeldung

Auftrittsangst und Lampenfieber überwinden: Mehr Gelassenheit beim Reden vor Publikum

Schlägt Ihnen bereits beim blossen Gedanken an einen Auftritt vor mehreren Menschen oder an eine wichtige Präsentation das Herz bis zum Hals? Stehen Sie ausserordentlich ungern vor Publikum und vermeiden deshalb Präsentationen und öffentliche Auftritte wo immer möglich? In diesem Seminar lernen Sie Ihre Stressauslöser kennen und die Funktion Ihrer Stressreaktion verstehen. Sie bekommen ganzheitliche Werkzeuge, um mit Ihrer Nervosität umzugehen und Blockaden vorzubeugen. Beobachtungs- und Wahrnehmungsübungen, neurobiologische Inputs und Übungen mit dem Körper helfen dabei, Ihre Vortragsangst verstehen, annehmen und managen zu lernen. Damit Sie künftig Ihre Kompetenz ins beste Licht rücken – und sogar Freude und Spass am Präsentieren entdecken.

Sie wollen

  • Die neurologischen Hintergründe für Ihre Nervosität vor und bei Auftritten besser verstehen
  • Geeignetes Werkzeug erhalten, um mit Ihren Nerven umzugehen
  • Sich bei Ihren Auftritten sicherer fühlen

Sie brauchen

  • Bereitschaft, sich mit etwas tieferliegenden Themen auseinanderzusetzen
  • Offenheit, einfache Körperübungen auszuprobieren

Sie bringen mit

  • Freude daran, in einer Gruppe mit Gleichgesinnten Neues auszuprobieren

Sie lernen

  • Ihre Selbst- und Fremdeinschätzung bei Präsentationen besser kennen
  • Sich mit Ihren stressverstärkenden Glaubenssätzen auseinanderzusetzen
  • Ihre körperliche Stressreaktion zu verstehen und einzuordnen
  • Verschiedene Techniken für Körper und Geist, mit Lampenfieber umzugehen

Im Seminar behandelte Themen

  • Ihr Auftritt in Eigen- und Fremdperspektive
  • Neurobiologische Grundlagen der Stressreaktion
  • Erkennen von stressverstärkenden Glaubenssätzen
  • Körper- und gedankenbezogene Interventionen zum Umgang mit Lampenfieber

Methoden, die zum Einsatz kommen

In diesem Training werden Sie hilfreiches und individuelles Feedback erhalten und Techniken gleich ausprobieren. Das Seminar besteht aus verschiedenen Übungen in Einzelarbeit und in der Gruppe, welche jeweils in einen theoretischen Rahmen gesetzt werden.

Unterlagen

Sie erhalten Unterlagen in digitaler Form, welche in Ihrem persönlichen Login-Bereich der BWI Homepage zum Abruf bereitgestellt werden.

Dozierende
Katharina Wellstein
Ariane Orosz
Max. Teilnehmer
12
Dauer
1 Tag
Preis
950 CHF
Da es sich mit einem bekannten Gesicht besser lernt: Bringen Sie Ihre/n beste/n Kollegen/-in aus der Firma mit und profitieren Sie von 10% Vergünstigung ab dem zweiten Teilnehmer.